IRO-1-Tonner-01  
 
PDF Ausrüstungsliste
IOR 1-Tonner - Baujahr 1969/1970 EUR 59,000

Der 1-Tonner JAN SECHS ist ein echter und schnell segelnder Klassiker mit Geschichte.

 

JAN SECHS wurde in Anlehnung an die Narwal 38 1969/1970 in Hamburg (Rumpf) und Bremen (Ausbau) gebaut. Um eine bessere Stabilität, mehr Innenhöhe und eine schönere Ästhetik zu erhalten, wurde der eigentliche Rumpf der Narwal 38 um 18 cm erhöht.

 

Der 1-Tonner JAN SECHS ging nur durch wenige Hände und immer nur an Eigner mit viel Herz und Leidenschaft für einen solchen Klassiker. Durch diese Eigner wurde zudem viel optimiert, erneuert und das Boot laufend gewartet.

 

Als neuer Eigner des 1-Tonner JAN SECHS erwartet Sie ein Boot, das keinen Wartungsstau aufweist und mit den Sie viel Spaß nicht nur beim Fahrtensegeln sondern auch auf vielen Klassik-Regatten haben werden.

 

(weitere Bilder vom Interior folgen in kürze)

 

Das Boot wird im Kundenauftrag verkauft; für den Käufer entstehen keinerlei Kosten / Maklerprovision für die Vermittlung des Bootes.

 

Die Kosten für die Lagerung des Bootes im Winter 2020/2021 werden vom jetzigen Eigner übernommen. Im Frühjahr 2021 wird das Boot vollständig segelfertig an den Käufer übergeben.

Modell: IOR 1-Tonner aählich Narwal
Werft: Sparr / Burmeister
Baujahr: 1969/1970
 
Länge: 11,68
Breite: 3,30
Tiefgang: 1,85
Verdrängung:
 
Motor: Nanni/Kubota 4.150 (neu 1992)
Leistung: 35 PS
Antrieb: Welle / SPW Drehflügel Propeller
 
Liegeplatz: Neutstadt
 
Verkaufspreis:: 59,000
MwSt:
Rumpflackierung AWL GRIP "Flag Blue" Wrede (2013/14)
Unterwasserschiff, 6fach Gelshield Epoxi / Seajet Unterwasserfarbe
Anker mit Kette
Anker mit Leine
Elektrische Ankerwinsch
Seerehling
Badeleiter geteilt, Edelstahl mit Auslösung v. d. Wasserlinie
Trimmruder Kiel mit Hydraulik-Steuerung, neue Edelstahlwelle/Stopfbuchse (2018)
sämtliche Decksbeschläge (Schienen, Rollen, Lukenrahmen, Scheibenrahmen, Winschen, Klampen, Schriftzüge u.a.) aus Edelstahl poliert
Teakdeck, Burma Teak 15 mm Vollholz vollverklebt SIS440 (neu 20915)
-Teak auf dem Aufbau, massiv verleimt -Teak/ Mahagoni im Cockpit
Pinnensteuerung, Pinne Teak verleimt m. Arretierung f. Rückwärtsfahrt
Toprigg, verlängerter Alu- Mast "Hahnfeld" 15 m
Rollreffanlage, Reckmann RS 2000 (neu 2017)
Spinnaker Baum
Spinnaker Ausrüstung
rodkick
Achterstagsspanner hydraulisch, Edelstahl
Selbstholende Genua Winschen
Selbstholende Fallwinschen
Kugelgelagerte Großsegel Traveller Schienensystem
Genuapersenning
Maindropsystem
Lazy-Jacks
Fullbatten Großsegel ca. Gaastra 28 m² (neu 2016)
Rollreff-Genua ca. Gaastra 55 m²(neu 2016)
Fock 20 m² / 30 m² Unglaub
Sturmfock 10 m² Unglaub
Spinnaker triradial 110 m² / radial 130 m²
Gennaker 90 m²
Starterbatterie
Verbraucherbatterie
Batterie-Ladegerät
Batterie-Kontoller
220 Volt Ladenschluss
Solaranlage, BP 120 x 53 cm, 85 W, Steuergerät Siemens
Radio mit CD
Radio mit Kassette
Lautsprecher im Salon
Echolot, B&G HECTA / Hummingbird 728 Fishfinder
B&G HORNET LOG / LOT / WIND
Kompass, Cassens & Plath Bremen
Autopilot, RAYMARINE ST 6000
Seekartenplotter, B&G Zeuß 9
UKW-Funkanlage, SHIPMATE RS 8300 m. DSC
Fäkalientank mit Absaugung
Dusche
Kühlfach
Kocher mit Backofen
Heizung, REFLEKS 66 MV Kaltofen / Heizkörper / WW-Boiler
Warmwasser, WW-Boiler mit Landanschluss / Motor / Heizung
Sprayhood
Sprayhood-Anhang (Kuchebude)
Bord WC BLAKE BABY (alle Beschl. Edelstahl)
Salon Polster Leder dk. Blau
div. Kojenpolster neu
Kompl. Porzell. Geschirr / Besteck Silber
Cockpit-Tisch
Rettungsinsel PLASTIMO Cruiser 4, Container in Edelstahlhalter an Deck, Wartung neu in 2020
Alle originalen Baupläne (Fritz Hartz / Horst Glacer) vorhanden

Kontaktaufnahme: